Reservierung anfragen

Anreise

Abreise

Erwachsene

Kinder

Anmerkungen

Winterwandern im Stubaital

Raus aus den Federn und rein in das Wintervergnügen.

In und rund um Neustift sowie in den anderen Ferienorten im Stubaital finden Sie zahlreiche bestens präparierte Winterwanderwege, die Sie Schritt für Schritt durch die verschneite Winterlandschaft führen. Ob gemütlich an den Bächen vorbei oder anspruchsvoll die Schneehänge hinauf, ob mit oder ohne Schneeschuhe, bestimmt finden Sie im Stubaier Winter Ihre Lieblingswanderroute.

Winterwandern in und rund um Neustift

Damit Sie schon jetzt einen ersten Eindruck bekommen, wie eine Winterwanderung aussehen kann, stellen wir Ihnen hier ein paar Winterwanderwege nahe der Kratzwirt Apartments vor.

Gerne beraten wir Sie dann auch persönlich vor Ort und zeigen Ihnen weitere Wege und Rundwanderwege.

Neustifter Runde – Variante 1

Direkt von Ihrem Urlaubsort Neustift im Stubaital aus können Sie sich auf eine wunderschöne Rundwanderung begeben.

  • Start / Ziel: Freizeitzentrum Neustift
  • Länge: 6 – 9 km (Gesamtrunde)
  • Gehzeit: ca. 1,5 – 2,5 h

Beschreibung: Sie starten am Parkplatz Freizeitzentrum und folgen dem Uferweg taleinwärts bis Schaller. Dort überqueren Sie die Hauptstraße. Entlang des Waldes führt der Weg auf der anderen Talseite wieder retour. Gerne können Sie die Tour auch bis nach Krößbach erweitern. Talauswärts führt der Weg bis zum Bioheizkraftwerk Neustift. Hier überqueren Sie noch einmal die Hauptstraße und gehen dann am Wanderweg, der parallel zur Langlaufloipe führt, zurück zum Ausgangspunkt.

Hier finden Sie die Varianten2 & 3 der Neustifter Runde.

Unterberger Runde

Direkt von Ihrem Urlaubsort Neustift im Stubaital aus können Sie sich auf eine wunderschöne Rundwanderung begeben.

  • Start / Ziel: Liftparkplatz Krößbach
  • Länge: 6 – 9 km (Gesamtrunde)
  • Gehzeit: ca. 2 – 2,5 h

Beschreibung: Vom Liftparkplatz aus gehen Sie über eine Brücke und folgen einem gut präparierten Wanderweg bis nach Volderau. Wer die Rundtour abkürzen will, keinen einen der anderen Parkplätze als Startpunkt nutzen. Ab Volderau führt der (moderat ansteigende) Winterwanderweg auf ca.  2,8 km und entlang des Bachs bis zum Waldcafé in Falbeson. Dort angekommen, queren Sie die Straße und gehen weiter bis zur Doadleralm. Von dort aus geht es auf der anderen Talseite rund 3 km wieder zurück bis nach Volderau und in weiterer Folge nutzen Sie dieselbe Route zurück zum Lift in Krößbach.

Infos © stubai.at

Weitere Winterwanderwege und Routenbeschreibungen finden Sie hier.

Entspannung & Wellness im Stubaital

Tanken Sie neue Kraft! Lassen Sie die Alltagshektik hinter sich und gönnen Sie sich wohltuende Entspannung – besonders gut tut das nach einem aktiven Tag in den Stubaier Alpen.


Zum Wellnessbereich